Diese Behandlung z√§hlt zu denjenigen Therapien, welchen die Selbstheilungskr√§fte des Menschen anregen und unterst√ľtzen sollen. Sie kommt in meiner Praxis sehr h√§ufig zum Einsatz.

Es wird davon ausgegangen, dass am Fu√ü, genauso wie am Ohr, der gesamte K√∂rper des Menschen abgebildet ist und so √ľber den Fu√ü der ganze Mensch behandelt werden kann.

So wurde der Fuß in verschiedene Bereiche eingeteilt und diese Zonen verschiedenen Organen zugeordnet.

Mit verschiedenen Grifftechniken und unterschiedlichem Krafteinsatz werden behandlungsbed√ľrftige Zonen an den F√ľ√üen massiert.

Die Methode geht auf indianisches Heilwissen zur√ľck. Sie wurde von dem amerikanischem Arzt William Fitzgerald und Eunice Ingham, einer amerikanischen Masseurin, weiterentwickelt

Trotzdem wird die Fußreflexzonen РMassage in Deutschland schulmedizinisch  nicht anerkannt.