Mein Name ist Carola Paster, ich wurde 1965 geboren.

Zwei Dinge begleiten mich schon mein Leben lang:

Die Liebe zu den Menschen und die Liebe zur Natur.

Nach meiner Ausbildung zur staatlich anerkannten Erzieherin und sp├Ąter auch zur Heilp├Ądagogischen F├Ârderlehrerin arbeitete ich viele Jahre in beiden Berufen, die meiste Zeit davon mit geistig behinderten Kindern aber auch mit Kindern die Lern- und oder Verhaltensst├Ârungen aufweisen. Im Laufe dieser Ausbildungen und meiner vielen Berufsjahre befasste ich mich immer mit der Psychologie des Menschen und so lie├č ich mich zun├Ąchst zur Heilpraktikerin, beschr├Ąnkt f├╝r den Bereich Psychotherapie, ausbilden.

Mein Interesse an der Behandlung von Menschen wuchs und ich begann mich weiter zu bilden.

Es folgten Ausbildungen/ Pr├╝fungen in vielen therapeutischen Bereichen, die gesammelten Erkenntnisse aus all meinen Ausbildungen kommen heute meinen Patienten zugute:

  • Staatlich gepr├╝fte Heilpraktikerin seit 2008
  • Gepr├╝fte und zertifizierte Therapeutin f├╝r Akupunktmassage nach Penzel
  • ├ärztlich gepr├╝fte Entspannungstrainerin
  • Ausbildung in Fu├čreflexzonenmassage, sowohl medizinisch als auch zur Entspannung/Pr├Ąvention
  • Ausbildung in Hypnoseverfahren
  • Ausbildung zur Trainerin f├╝r energetische Psychotherapie nach Dr. Fred P. Gallo, Level I und II
  • Ausbildung in der Anwendung spagyrischer Medizin seit 2006
  • Ausbildung in Injektions- und Infusionstechniken
  • Ausbildung in Akupunktur
  • Ausbildung in Phytotherapie┬á ( Pflanzenheilkunde )
  • Ausbildung in Taping
  • Ausbilungen in unterschiedlichen Massagetechniken
  • Ausbildung in Iridiologie ( Irisdiagnostik )
  • Ausbildung in Urinfunktionsdiagnostik
  • Ausbildung in verschiedenen Untersuchungstechniken

und viele weitere Fortbildungen zu Therapieanwendungen, deren Beschreibungen Sie auf meiner Webside findenÔÇŽ..

 

Wenn Sie die Unterst├╝tzung Ihres Energiesystems durch feinstoffliche Arbeit w├╝nschen, finden Sie in mir eine

  • Reiki-Meisterin nach dem Usui-System

 

 

Die Liebe zu den Menschen und zur Natur ist auch heute noch Bedingung f├╝r meinen jetzigen Beruf.

Heute ist meine Berufung: Heilpraktikerin

 

├ťbrigens:

Wussten Sie eigentlich, dass ich als Heilpraktikerin mich monatlich weiterbilden muss?

Das ist Vorgabe des Gesetzgebers.